· 

BIO Gemüse bequem nach Hause geliefert

Dir geht es gegen den Strich, BIO-Gemüse im Laden in Plastik eingewickelt zu kaufen? Dann geht es dir wie uns. Nach dem Migros und Coop die Begründung abgaben, dass sie ihre BIO Ware von der normalen Ware mit Plastik trennen müssen und dies auch gar nicht so umweltschädlich ist, wie alle denken, haben wir uns für eine Alternative umgesehen. Dabei sind wir auf Hänni Noflen gestossen. In intakter Natur produzieren sie für uns über 140 Sorten Bio-Gemüse und beliefern uns mit ihrem wöchentlichen Gemüseabo "Mein GenussAbo" per Velokurier oder Post direkt an unsere Haustür.

Wir haben das Abo jetzt seit ein paar Wochen und sind erstaunt, was sich für uns alles zum positiven geändert hat.

  1. Wir essen Gemüse, dass wir vorher noch nie gegessen haben; da nur saisonales Gemüse geliefert wird. Man wird kreativ und vor allem uns inspiriert es sehr, neue Rezepte zu kreieren.
  2. Wir geben monatlich weniger Geld für den Einkauf aus, da man sich nicht mehr in einem Laden von anderen Produkten verleiten lässt, welche man eigentlich gar nicht braucht.
  3. Wir haben viel weniger Plastikabfall, da die Familie Hänni nur sehr wenige bis gar keine Plastiksäcke verwendet. 
  4. Wir sparen enorm viel Zeit, welche wir vorher fürs einkaufen vor oder nach der Arbeit gebraucht haben. Für Leute wie uns die 100% arbeiten, eine große Entlastung.

Es ist jedesmal eine Freude am Mittwochmittag die Papiertüte zu öffnen und zu schauen, was alles geliefert wurde. Für diejenigen unter euch, die nicht so gerne Überraschungen mögen, gibt es auch die Möglichkeit auf der Homepage von Hänni Noflen die wöchentlichen Rationen abzurufen und vorher anzuschauen.

Sie haben auch extra zwei verschieden grosse Pakete. Entweder für 20.- oder 35.- CHF. Das günstigere ist geeignet für 2 Personen und das teurere ist für Familien gedacht. Da wir uns zu 80% von frischem Gemüse ernähren haben wir uns auf anhieb für die Familientasche entschieden. Je nachdem ist auch diese nach 4-5 Tagen aufgebraucht. Nicht weil sie zu wenig liefern, sondern wir einfach immer selber kochen und einer von uns eine ziemliche Fressmaschine ist *smile*

 

Ist man eine Woche mal weg und braucht keine Lieferung, kann man dies ohne Probleme bis Sonntagabend melden. Unkompliziert und kundenfreundlich!

 

Die Familie Hänni ist nicht nur mit ihrem Gemüse Abo innovativ, sondern auch im Anbau der einzelnen Gemüsesorten. Sie besitzen nur noch einen Traktor, haben das ideale Pflügesystem gefunden, produziere ihren eigenen Kompost und pflanzen für ihre Nützlinge, wie Bienen und Co. extra Blühstreifen.

Der Hof hat auch einen Laden in Thun, indem sie ihre Hausgemachten Produkte und Gemüse verkaufen. Falls also mal was fehlt oder noch dazu gekauft werden will, sind sie nicht weit von uns entfernt. 

 

Selber auf den Geschmack gekommen? Dann schau dich online etwas um. Der nächste BIO Bauer ist sicher nicht weit weg und liefert vielleicht sogar wie die Familie Hänni, bis zu euch vor die Haustür.

 

Hier noch ein paar Videos vom BIO Hof.